© finsterwalder garten- und landschaftsarchitektur     küpferlingstraße 20 - 83022 rosenheim - tel. 08031-391 34 15 - fax 08031-391 34 19 - info@freiraum-planung.de
finsterwalder garten- & landschaftsarchitektur

gutachten

Wenige Stunden der Beratung durch einen Sachverständigen können häufige Fehler, z.B. beim Bau von Gärten, Teichanlagen, Schwimmteichen, künstlichen Wasserläufen,  Natursteinarbeiten, Pflasterarbeiten, Entwässerungsarbeiten, Versickerungen, etc. schon zu Beginn der Bauarbeiten vermeiden. Die Kosten für eine baubegleitende Beratung  durch Sachverständige stehen in keinerlei Verhältnis zu den durch Baufehler entstehenden Kosten beim Ausbau von Freianlagen. Bei schon bestehenden Gewerken besteht bei Bedarf die Möglichkeit der Erstellung von Privatgutachten. Diese können einer außergerichtlichen Einigung zuträglich sein oder  geben vor Einleitung des Gerichtsverfahrens fachliche Sicherheit. Der private Auftraggeber entscheidet, ob eine ausführliche Gutachtenerstellung gewünscht ist oder ein Vor-Ort- Termin mit anschließendem Protokoll und möglichen Maßnahmen beauftragt wird.

schadensgutachten

Gibt es Streitigkeiten über die Qualtiät oder Quantität der vom Handwerker ausgeführten Arbeiten? Sind Teilbereiche ihres Gartens durch fremdes Verschulden zerstört worden? Als qualifizierter Sachverständiger für Schäden an Freianlagen (ifBau) können wir Ihnen bei der Problemlösung helfen.

wertermittlung

Durch die Anwendung standardisierter Verfahren kann eine objektive Aussage über den Wert der Außenanlage gemacht werden.

beweissicherungsgutachten

Bei schon bestehenden Gewerken besteht bei Bedarf die Möglichkeit der Erstellung von Privatgutachten. Diese können einer außergerichtlichen Einigung zuträglich sein oder  geben vor Einleitung des Gerichtsverfahrens fachliche Sicherheit.
finsterwalder  garten- & landschaftsarchitektur

gutachten

Wenige Stunden der Beratung durch einen Sachverständigen können häufige Fehler, z.B. beim Bau von Gärten, Teichanlagen, Schwimmteichen, künstlichen Wasserläufen,  Natursteinarbeiten, Pflasterarbeiten, Entwässerungsarbeiten, Versickerungen, etc. schon zu Beginn der Bauarbeiten vermeiden. Die Kosten für eine baubegleitende Beratung  durch Sachverständige stehen in keinerlei Verhältnis zu den durch Baufehler entstehenden Kosten beim Ausbau von Freianlagen. Bei schon bestehenden Gewerken besteht bei Bedarf die Möglichkeit der Erstellung von Privatgutachten. Diese können einer außergerichtlichen Einigung zuträglich sein oder  geben vor Einleitung des Gerichtsverfahrens fachliche Sicherheit. Der private Auftraggeber entscheidet, ob eine ausführliche Gutachtenerstellung gewünscht ist oder ein Vor-Ort- Termin mit anschließendem Protokoll und möglichen Maßnahmen beauftragt wird.
Menü
© finsterwalder garten- und landschaftsarchitektur - küpferlingstraße 20 - 83022 rosenheim